Druckdaten für den Stickerdruck richtig anlegen

Zur Datenerstellung für einen hochwertigen und fehlerfreien Druck von Etiketten erhalten Sie hier einige Hinweise, um ein bestmögliches Druckergebnis zu erzielen.

Informationen zur Druckdatenerstellung

Bitte beachten Sie folgende grundlegenden Regeln:

  • Druckdaten immer im Maßstab 1:1 anlegen
  • Legen Sie ringsum einen Beschnittzugabe / Überfüllung von 2 mm je Seite an
  • Bitte fügen Sie keine Passkreuze, Beschnittzeichen und Dokumenteninformationen ein
  • Schriften in Vektordateien bitte immer in Kurven / Pfade umwandeln
  • Text und wichtige Elemente sollten 2mm vom Schnittrand entfernt sein
  • Bei Bedarf Konturschnittlinie für die Aufkleberform als Haarlinie in Sonderfarbe anlegen

Folgende Dateiformate können wir für den Aufkleberdruck verarbeiten:

  • Versionen von Mac & Windows
  • PDF Version X3
  • JPEG, TIFF, PNG, GIF, PSD
  • AI, EPS, INDD, SVG

Bitte beachten Sie das wir Daten aus Word bzw. Officeanwendungen nur bedingt verarbeiten können. Für die Übermittlung solcher Druckdateien nehmen Sie bitte vorher Kontakt mit uns auf.

Wichtige Hinweise zur Druckdatenauflösung & Druckfarbraum

  • Alle Etiketten im Digitaldruck werden in C-M-Y-K Farbraum produziert
  • Übermittelte R-G-B Daten werden nicht Farbverbindlich in den C-M-Y-K Farbraum umgewandelt
  • Die Farbe schwarz immer als 100% black anlegen
  • Pixeldaten in einer Auflösung von 300 DPI im Originalmaßstab anlegen

Hinweise zu Photoshop & Co.

Aufgrund der vielen verschiedenen Grafikfiltern und Gestaltungsmöglichkeiten reduzieren Sie Dateien aus. z.B. Photoshop immer auf eine Ebene und speichern Sie diese im TIFF Dateiformat ab. Bitte beachten Sie das wir bei offenen Daten keine Garantie für einen Fehlerfreien Druck übernehmen können.

Anlegen von Druckdaten für spezielle Aufklebervarianten:

Sie möchten Druckdaten für den Druck mit weißer Farbe oder mit spziellen Effekten anlgen? Nehmen Sie bitte telefonisch unter 0 56 71 / 50 08 99 Kontakt mit uns auf. Unser Team gibt Ihnen alle nötigen Informationen und Tipps wie Sie die Daten richtig anlegen.

Sie haben keine geeigneten Druckdaten?

Für den Fall das Sie keine Druckdaten besitzen, bieten wir Ihnen unseren professionellen Grafikservice zu sehr günstigen Preisen an. Für weitere Informationen nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Schon gewusst?: Vor dem Druck Ihrer Etiketten machen wir bei allen Druckdateien einen kostenlosen Datencheck um ein bestmögliches Druckergebnis zu erzielen. Bei Unstimmigkeiten werden Sie von uns informiert. Kleine Korrekturen und Anpassungen werden durch unsere Datenspezialisten automatisch angepasst.

Sie benötigen Hilfe bei der Druckdatenerstellung?

Zögern Sie nicht und nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Unsere spezialisierten Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat & Tat zur Seite wenn es um Ihre Druckdaten geht. Sprechen Sie uns einfach an! Sie erreichen uns jederteit telefonisch unter 0 56 71 / 50 08 99 oder per E-Mail an info@label-bar.de.